Lebendiger Adventskalender 2017

Vom 01. bis zum 23. Dezember 2017 treffen sich die Hainholzer allabendlich an verschiedenen Orten im Stadtteil. Entweder bei einer Institution oder zu Hause. Grundsätzlich aber nicht im Haus, sondern draußen. Unter einem Vordach, im Garten oder auf dem Fußweg.

Für eine halbe Stunde ist dann Zeit für ein kleines Gedicht, ein Lied oder eine besinnliche Geschichte. Wer mag, kann auch Tee oder Punsch anbieten. Die Uhrzeit ist immer von 19 Uhr bis 19:30 Uhr.

Wichtig für die Besucher: Bitte einen eigenen Becher mitbringen.

Eine schöne Zeit wünscht
die Geschichtswerkstatt Hainholz

Ansprechpartner für Termine: Redaktionelle Änderungen an:

Geschichtswerkstatt Hainholz

Jan Schlüter
T
el: 04121 / 738 56
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V.

Michel Gast
Tel: 04121 / 450 59 15
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Lebendiger Adventskalender Kalender 2017 01


Hainholzer Bote - Oktober 2016

Der neue Hainholzer Bote ist da! Digital und in Papierform zu lesen in der heutigen Ausgabe der Holsteiner am Wochenende!

 

HaiBo 2016 10 01 mini

Hainholzer Stadtteilfest

Drei Bunte Tage Stadtteilfest 02
Backspaß Bingo und Tanztee Schach Jam Session Stadtteilfest 01

"Drei Bunte Tage" gibt es vom 01. bis zum 03. September 2016 rund um das Haus der Begegnung!


Am Donnerstag, den 01. September, geht es von 10 bis 16 Uhr los mit Backspaß für Kinder!


Weiter geht es am Freitag von 15 bis 18 Uhr mit Bingo und Tanztee für Senioren.
Am Abend lädt der Elmshorner Schachclub von 1896 e. V. ab 19 Uhr zur gemeinsamen Partie.
Nebenan findet die 10. Jam-Session im Stadtteilcafé statt.
#entspannt!!!

Den Höhepunkt bildet wie immer das Hainholzer Stadtteilfest am Samstag, den 03. September von 13 bis 17 Uhr:
Hüpfburg, kulinarische Meile, Kistendrücken, Kinderschminken, zwei Grills ("Schwein" | "kein Schwein") und vieles mehr sorgen für einen Nachmittag, den man so schnell nicht vergessen wird! Neuerdings auch mit Flohmarkt (Standgebühr ab 5 €)!

Alleine das vierstündige Bühnenprogramm hat sich gewaschen. Mit dabei:
Lorens Amude (kurdische Musik)
Elias Sahabi (Magier)
Anneke Deiß (Slam Poetin)
Fabian Asmussen (Rock)
Lina Schwarz (Trompete)
Sedat Boyraz und seine Saz-Schüler
Die Judokas des FTSV Fortuna Elmshorn

Der Stadtteilverein Elmshorn-Hainholz e.V. bedankt sich herzlich bei den vielen unterstützenden Helfern, Trägern, Einrichtungen oder Unternehmen, die dieses Fest ermöglichen!

Bis bald!

AWO Kinderfest 2016

2016 05 01 Plakat Kinderfest